Tagarchiv: DSL

DSL ohne Mindestvertragslaufzeit — Infos zu DSL ohne Mindestvertragslaufzeit

DSL-Anschlüsse werden heutzutage von den verschiedensten Firmen angeboten, egal ab große Telekommunikationsunternehmen oder kleine lokal agierende Betriebe. Die Anzahl der Verträge ist oft unüberschaubar und die Preise ändern sich stetig. Daher sind DSL-Anschlüsse ohne Mindestvertragslaufzeit ideal, auch wenn diese unter Umständen etwas mehr kosten.

Welche Hardware für DSL?

DSL ist in fast allen Regionen vorhanden, auch wenn häufig nicht in der Geschwindigkeit die man möchte. Jedoch reicht ein Anschluss alleine nicht aus. Um den Anschluss nutzen zu können wird weitere Hardware benötigt die oft auch die Geschwindigkeit der Verbindung beeinflusst.

Prüfen Sie Ihre DSL Geschwindigkeit!

DSL ist in vielen Haushalten bereits vorhanden und das Netz wird immer weiter ausgebaut. Doch oft hat man nicht die gewünscht Bandbreite wie etwa 6000Kb/s die man eigentlich bestellt hatte. Daher ist es immer ratsam seine tatsächliche Verbindungsgeschwindigkeit kostenlos zu testen um eventuelle Fehler beheben zu können.

Was Sie schon immer über DSL wissen wollten

Highspeedzugänge über DSL werden immer verbreiteter und auch immer mehr Anbieter überfluten den Markt. Für normale Leute ist es daher nicht mehr wirklich leicht den richtigen Tarif inkl. der benötigten Flatrate zu finden und dabei auch noch den besten und günstigen Anbieter zu finden. Um in diesem Dschungen dennoch nicht den Überblick zu verlieren sind DSL-Vergleichsportale sehr nützlich.

Kabel-Internet-Tarife

Internet über Kabel ist eine sicherlich gute Alternative zu herkömmlichen Zugängen per DSL und Telefonleitung, doch leider ist diese Technik nur von den wenigsten Bürgern überhaupt nutzbar. Zwar bietet diese Technik deutlich bessere Sicherheit vor Ausfällen durch schlechte Leitungen, aber bis der Flächendeckende Einsatz kommt wird es wohl noch ein paar Jahre dauern.

Würzburg Universitätsstadt und DSL-Desaster

In Würzburg wird es mit DSL immer komplizierter. Kapazitäten werden nicht mehr erreicht, die Infrastruktur wächst zu langsam oder gar nicht und immer mehr Teilnehmer drängen in den Markt. Als ländlicher Ort wäre das vielleicht in Ordnung, aber nicht als Universitätsstadt.

Die Flatrate-Tarife der Internetprovider

DSL, ein Standard der noch immer Deutschland teilt. Viele kommen in den Genuss des Highspeedzugangs, andere haben das Nachsehen. Aber wenn man es bekommen kann, dann hat es auch entscheidende Vorteile, sollte aber dennoch gut überdacht werden, denn nicht jeder Anbieter bietet die gleichen Leistungen.

DSL mal wieder tot

Arcor-DSL in Würzburg, kein Zustand den man annehmen kann. Seit Wochen Abbrüche oder Ausfälle. In der Regel immer nur wenige Sekunden oder Minuten, aber auch von 2 Stunden wie eben gerade, ich bin stink sauer.

DSL, ADSL2+ und VDSL in Würzburg

DSL, ADSL2+ und VDSL in Würzburg

Die DSL-Versorgung in Würzburg wurde immer schlechter, aber es werden anscheinend auch neue Verteiler für das IPTV aufgebaut. Die Hoffnung dabei ist natürlich, dass die normalen DSL-User auch wieder die Leistung bekommen die sie mal hatten, denn aktuell ist das DSL fast unbrauchbar.

DSL-Verbindung wird immer unterbrochen

DSL-Verbindung wird immer getrennt und dann neu hergestellt. Das aber alle paar Minuten und das ist echt nervig. So kann man nicht arbeiten. Weiß einer was das ist?

Die Schattenseiten des DSL-Preiskampfes

Ein DSL-Anschluss gehört inzwischen schon zum Standard in deutschen Haushalten. Im Verbund mit Internet- und Telefonflat sind derartige Pakete bereits für unter 30,- Eur pro Monat zu bekommen und die Leistungen steigen stetig. Doch mit der steigenden Leistung sinkt leider oft der Support und der Service.