Tagarchiv: Arbeitslosigkeit

Arbeitslosigkeit = Arbeit in der Krise !

Die Arbeitslosigkeit kommt oft schnell, unbegründet und vor allem unerwartet. In Zeiten der Wirtschaftskrise werden Kosten und Ausgaben gespart und das zu Lasten der Arbeitnehmer. So werden viele innerhalb kürzester Zeit an den Ruin gebracht und das ohne eigenes Verschulden.

Leben mit Harz IV

Schnell wird man in der heutigen Zeit arbeitslos, auch wenn es nicht selber verschuldet ist. Dauert die Arbeitslosigkeit jedoch an und man wird zum Harz-IV-Empfänger dann fangen die Probleme in der Regel erst richtig an. Zwar soll diese Sozialleistung einem die Existenz sichern, doch bei den immer weiter steigenden Lebensunterhaltskosten und dem sehr geringen “Harz-IV-Einkommen” ist ein vernünftiges Leben auch ohne Extras und Luxus fast nicht mehr möglich.

Leben in der Arbeitslosigkeit

Leider kommt es heutzutage immer häufiger vor dass Personen von jetzt auf gleich arbeitslos werden. Dies hat oft verschiedene Gründe, etwa zu häufig Krank, Stellenabbau in der Firma oder andere. Wichtig ist bei einer Arbeitslosigkeit jedoch sich sofort wieder um neue Arbeit zu bemühen und nicht zu denken dass man erst mal Urlaub auf Kosten des Staates macht. Auch wenn neue Bewerbungen zuerst nicht fruchten darf man auf keinen Fall den Kopf in den Sand stecken, denn das stumpft ab und die Chancen auf einen neuen Job schwinden.